Ein verrückter Plan

Explosive Komödie über Psychiater, Politiker und andere Verrückte

Der naive Insasse Orlando, die strenge Psychiaterin Elisabeth und die strohdumme Schwester Anna: Für die Bewohner der Anstalt Waldfrieden ist es mit der Ruhe vorbei, als ihr neuer Mitbewohner „Sprengstoff-Ede“ auftaucht; denn der will nur eines: Möglichst schnell ausbrechen! Das müssen Elisabeth und Orlandos Bruder, ein einflussreicher Politiker, um jeden Preis verhindern, denn sie hüten ein dunkles Geheimnis. Doch sie haben die Rechnung ohne Sprengstoff-Ede gemacht...

 

2 D, 2 H, 1 Dekor.

Spieldauer ca. 90 Min., eine Pause.